Elektronischer Rechnungseingang

Funktionsweise OXS.eco Invoices
Digitale Rechnungen werden zusammen mit ihren Daten in OXS.eco importiert, in PDF konvertiert und direkt analysiert. Über diese Informationen, wie z.B. den Kreditor, wird die Rechnung dem OXS.eco Arbeitskorb des zuständigen Mitarbeiters zu sortiert. Ihr gesamter interner Prozessablauf der Rechnungsprüfung, –freigabe, –genehmigung und –kontierung wird mit OXS.eco Invoices abgebildet.

 

Dabei ist das hinterlegte Regelwerk Ihren Unternehmensabläufen entsprechend definiert. Zusätzlich ermöglichen die zur Rechnung gehörenden Daten eine Vorbuchung der Rechnung. Ihre Mitarbeiter müssen folglich nicht mehr manuell die Buchungsdaten in Ihr Finanzbuchhaltungssystem eintragen, sondern können auf Knopfdruck die Informationen aus OXS.eco übernehmen und direkt die Buchung anweisen. Ist die Buchung erfolgt, archiviert OXS.eco die Rechnung automatisch rechts- und revisionssicher.

 

Anklicken und selbst rechnen:

OXS_ROI-Rechner_Archiv

Abbildung 1: ROI-Rechner für Elektronischen Rechnungseingang
 

Vorteile und Nutzen:

  • deutliche Reduzierung des Papierhandlings
  • verkürzte Durchlaufzeiten von Rechnungen
  • niedrigere Bearbeitungskosten
  • Skonto-Optimierung
  • transparenter Bearbeitungsstatus
  • weniger Mahnungen und Rückfragen
  • planbare Kosten / keine eigenen Investitionen
  • strukturierter Überblick über alle Rechnungsdaten
  • zentrale Kontrolle über mehrere Standorte möglich
  • zeitnahe Auswertung und Reporting eingehender Rechnungen
  • verbesserte Liquiditätsplanung  aufgrund aktueller Zahlen
  • Überwachung des Rechnungsdurchlaufs
  • Sicherstellung der rechtlichen Konformität von Rechnungen
  • revisionssichere elektronische Archivierung der Rechnungen