Was ist AFP2web?

AFP2web® ist eine digitale Transformations-Lösung, die Sie kombiniert mit unserer Cloud-Lösung OXS.eco benutzen können, oder einfach als Stand-Alone-Software. Ihre Dokument- und Druckformate lassen sich in moderne Formate wie zum Beispiel in PDF™, HTML5 und Bildformate beliebig und in jeder Richtung, mit Farbe oder auch Schwarz/Weiß, umwandeln. On-the-Fly-Umwandlungen (Ad hoc, Spontanumwandlungen) von kleinen Dokumentmengen bis zu Einzeldokumenten werden genauso unterstützt wie für Millionen von Druckdokumenten (AFP™, PDF™, etc.).

Egal ob Sie die Dokumente nur archivieren oder versenden wollen, Folgeprozesse wie elektronischer Versand oder Postversand kann durch unsere Lösung abgebildet werden. AFP2web® analysiert, separiert, klassifiziert, indiziert, modifiziert und konvertiert Ihre Dokumente und Informationen jeden Formats, Typs und Inhalts für alle elektronischen und physikalischen Ausgabekanäle, wie zum Beispiel als AFP™-Spool für den Druck, als HTML5 für die Darstellung auf mobilen Geräten, als PDF™ für den E-Mail-Versand oder als PDF/A™ für das Archiv. Die Extrahierung von Indexen und sonstigen Suchkriterien sowie die Extrahierung von Geschäftsdaten für Ihre Anwendungen sind weitere Möglichkeiten des Einsatzes unseres Produkts.

für mehr Informationen zu OXS.eco hier klicken

In der Vergangenheit

In den letzten 20 Jahren haben wir kein Format kennengelernt, das wir nicht mit unserer Transformations-Lösung AFP2web® verarbeiten konnten. Sie können die Formatregeln und die Regeln zur Datenextraktion durch eine integrierte Sprache -der Scripting Facility- beliebig definieren/beschreiben. AFP2web® lässt sich für Entwickler leicht in beliebige Infrastrukturen integrieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Software auf Ihrem Rechner oder in unserem Rechenzentrum installiert ist.

Die integrierte Sprache

Die Scripting Facility ist die Schnittstelle, mit der Sie das Verhalten der AFP2web® Transformations-Lösung anpassen können. AFP2web® zerlegt das Eingabedokument und ermöglicht es, über die integrierte Sprache auf alle Dokumentobjekte zuzugreifen. Deshalb können Sie mit Hilfe der integrierten Sprache die Dokumentseite neu aufbauen und Veränderungen, wie zum Beispiel im Layout, vornehmen. Die Verarbeitungsregeln für Ihre Dokumente formulieren Sie mit Hilfe von Skriptmodulen. Um die Scripting Facility zu verwenden, müssen Sie nur AFP2web® mit der Scripting Facility starten und die Verarbeitungsregeln zur Verfügung stellen.

Typische Anwendungsszenarien für AFP2web® sind:

Konvertierung:
Mit unserer Transformations-Lösung AFP2web® müssen Sie nicht mehr darauf achten, in welchem Format Sie ein Dokument versenden oder in Druckauftrag geben. AFP2web® konvertiert alle gängigen Formate zu den jeweils gewünschten oder geforderten Formaten um, damit diese angezeigt oder gedruckt werden können.


HTML5:Hypertext Markup Language Revision 5 Source PDF:Portable Document Format
HTML:Hypertext Markup Language PDF/A:Portable Document Format Accessible
XML:Extensible Markup Language AFP:Advanced Function Presentation
JSON:Java Script Object Notation JPEG:Joint Photographic Experts Group
TIFF:Tagged Image File Format PNG:Portable Network Graphic Format
ASCII:American Standard Code for Information Interchange MMD:Mixed Mode Data
LPD:Line Print Data EBCDIC:Extended Binary Coded Decimal Interchange

Re-Engineering:
AFP2web® bereitet formatierte Dokumente und Informationen für den Produktionsdruck auf, damit die zu druckenden Dokumente in dem jeweils benötigten Format weiterverarbeitet werden können.

On-the-Fly:
Mit der On-the-Fly-Konvertierung können Einzeldokumente schnell und effektiv für die Dokumentenanzeige aufbereitet werden.

Hochvolumige Drucke:
AFP2web® ist beliebig skalierbar und perfekt geeignet für unterschiedliche Auftragsvolumina. Hochvolumige Druckaufträge sind mit AFP2web® leicht auszuführen und mindern nicht die Rechenleistung Ihres Systems.

AFP2web® ist das einzigartige Produkt zur Umwandlung von digitalen Dokumenten und Druckdatenströmen. Die Basis-Version wandelt IBM® AFP™-Daten in PDF™-Dokumente um. Für alle anderen wichtigen Eingangs- und Ausgangsformate stehen Ihnen geeignete AFP2web® Optionen zur Verfügung. IBM® Mainframe-Anwender werden bei der Archivierung der Eingangspost und beim Anzeigen, Verteilen, Drucken und Archivieren der Ausgangspost von AFP2web® unterstützt.

Unique Selling Points (USP) von AFP2web® sind:

Performance:
Mit AFP2web® erreichen Sie eine hohe Performance (Rechenleistung) bei der Verarbeitung Ihrer Dokumente und Informationen. Sowohl in der Transaktions- als auch in der Batchverarbeitung (Batch = Stapel) ist eine hohe Rechenleistung mit AFP2web® möglich.

Legacy und Integration:
Mit AFP2web® werden Ihre bestehenden Systeme (Legacy) an die modernen Kommunikationskanäle (E-Mail, SMS, Web-Self-Service, Social Networks, Smartphone Apps, etc.) angebunden. AFP2web® lässt sich ganz einfach und reibungslos in Ihre bestehende IT-Struktur und in Ihre etablierten Abläufe integrieren. Es bedarf keines großen Aufwands, denn AFP2web® passt sich an Ihre Abläufe und IT-Strukturen an, ob als „Out of the Box“ oder als Servicekomponente unserer Cloud-Lösung OXS.eco.

für mehr Informationen zu OXS.eco hier klicken

Konfigurationsaufwand:
Da AFP2web® sich an bestehende Abläufe und IT-Strukturen anpasst, ist es Ihnen möglich, AFP2web® ohne großen Aufwand an Konfiguration, zu nutzen und damit zu arbeiten.

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, lassen Sie es uns wissen und wir werden Ihnen die gewünschten Informationen zukommen lassen. Senden Sie uns dazu einfach eine E-Mail an sales@maas.de.

Sie wollen AFP2web® vorab testen?

Dann fordern Sie hier, kostenlos und unverbindlich, eine AFP2web® Test- und Evaluationsversion an. Sie bekommen diese Test- und Evaluationsversion per E-Mail zugeschickt.

Sie haben Fragen zu Ihrem bestehenden Produkt?

Sollten Sie technische Fragen zu unserer Transformations-Lösung AFP2web® haben, wenden Sie sich einfach mit einer E-Mail an unseren Support, den Sie unter support@maas.de erreichen können.

Sie möchten persönlich mit uns sprechen?

Wenn Sie ein persönliches Telefonat bevorzugen, können Sie uns unter der Rufnummer 0711 779 17 77 erreichen und uns Ihre Fragen, Anregungen oder Anliegen mitteilen!

Sie wollen AFP2web® bestellen?

Sollten Sie Fragen zum Erwerb von AFP2web® haben, wenden Sie sich einfach mit einer E-Mail an unsere Verkaufsabteilung, die Sie unter sales@maas.de erreichen können. Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Generelle Informationen

Auch unsere FAQs haben wir hier für Sie zum Nachlesen abgebildet. Dort sind die häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden und ihre passenden Antworten dazu aufgelistet.

So erreichen Sie uns….

Gerne stehen wir Ihnen zu jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite!

per Telefon oder E-Mail per Post
Fon: 0711 779 170 Maas Holding GmbH
Fax: 0711 779 1717 Egartenstraße 7/1
Mail:info@maas.de 70794 Filderstadt
Deutschland

Direkt von hier…

Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden uns kurzfristig bei Ihnen melden.